Wenn die Versicherung sowie das Konzept und alle Beweise für eine Versicherung verschwunden sind und niemand darauf zurückkommt, wie würde die Gesellschaft davon betroffen sein?

Ich hasse es zu klingen, als ob ich es übertreibe, aber kurz gesagt; Die gesamte Weltwirtschaft würde zusammenbrechen und die Lebensqualität der Menschen auf die vorindustriellen Revolutionsstandards zurückgeführt werden. Die Wahrheit ist, dass unsere Wirtschaft ohne Versicherung einfach nicht funktionieren kann. Ohne Versicherung würde niemand große Fabriken bauen, da die für den Bau erforderlichen Milliarden von Dollar viel zu hoch sind, um ein Risiko für etwas einzugehen, das leicht zerstört werden kann, und wir die Uhr auf die Fertigung in kleinem Maßstab zurückdrehen. Natürlich müsste die gesamte Herstellung ohne den Einsatz von Robotern oder Maschinen erfolgen, da die Herstellung oder der Kauf dieser Artikel ohne Schutz vor Verlusten und Krediten viel zu teuer wäre. Ja, auch Kredite gehören der Vergangenheit an (zumindest in großem Umfang), da niemand ohne eine Sicherheit (die jetzt normalerweise von der Versicherung gestellt wird) große Beträge an andere verleihen wird. Die wenigen Güter, die letztendlich produziert werden, müssten vor Ort verkauft werden, da die Leute keine LKW-Flotten und Züge für den Transport dieser Güter einsetzen würden … obwohl sie selbst dann keine LKWs oder Züge bekommen könnten, wenn sie wollten würde sie herstellen … all diese Dinge sind zu riskant. Ich könnte über all die Dinge, auf die wir uns verlassen, weitermachen, die für Menschen ohne Versicherung einfach zu riskant wären. Reisen, Seetransport und Handel, viele professionelle Dienstleistungen, großangelegte Bauarbeiten usw. Alles, was größer als die Heimindustrie ist, ist auf Versicherungen angewiesen und würde ohne diese verschwinden. Wenn die Versicherung aus der Menschheit gestrichen würde, würden wir sehr schnell wieder auf dem gleichen Entwicklungsstand sein wie vor dem Aufkommen der modernen Versicherung im frühen 17. Jahrhundert.

Die Schaden- und Unfallversicherung ist ein wichtiger Bestandteil des Schutzes und des Aufbaus einer Zivilgesellschaft. Ich bin ein Anhänger der Sozialmedizin, fange also nicht mit der Krankenversicherung an.

P & C hatte jedoch seinen Ursprung darin, sich gegenseitig durch einfache Risikomanagementtechniken in frühen chinesischen Agrarzivilisationen vor Kriminalität zu schützen. Nur eine von drei Bauernernten schaffte es aufgrund von Angriffen durch Banditen, raues Wasser und andere Gefahren von der Farm auf den Markt. Sie waren sich einig, dass es sinnvoll ist, die Ernte für die Reise untereinander zu verteilen.

Als also die unvermeidliche 1: 3-Ernte gestohlen wurde oder auf der Reise verloren ging, verlor kein Händler alles. Von diesem einfachen Szenario sind wir offensichtlich weit entfernt, aber das Konzept bleibt dasselbe. Menschen, die das Risiko der Unsicherheit teilen.

Wenn die Versicherungsvereinbarung völlig verschwindet, verlieren wir einen Mechanismus des Risikotransfers. Ein vorzeitiger Tod eines Alleinverdieners kann das Leben einer Familie völlig aus der Bahn werfen. Es kann gemildert werden, wenn sich andere Verwandte um sie kümmern oder wenn die Regierung eingreifen kann. Die Konsequenzen in der Sachversicherung können weitaus schwerwiegender sein. Eine Weltraumforschungsorganisation gibt möglicherweise Millionen von Dollar aus, um einen Satelliten zu entwickeln und in die Umlaufbahn zu bringen. Ein gescheiterter Absturz kann zu schweren Verlusten und der daraus resultierenden Zurückhaltung bei der Verfolgung von Projekten führen. Wenn solche Risiken versichert sind, kann die Wiederherstellung für die Forschungseinrichtung in kürzester Zeit erfolgen, wenn die Entschädigung eintritt. Gleiches gilt für Flugzeuge, große Schiffe auf See usw. Auch im Hinblick auf das Haftungsrisiko hätten Unternehmen wie Union Carbide praktisch geschlossen, wenn sie alle Opfer von Bhopal-Gas entschädigen müssten. Auch hier erholen sie sich schnell, da das Risiko versichert ist.