Welches ist die beste Krankenversicherung in Hyderabad mit guter Schadenquote?

Incurred Claim Ratio VS Schadenregulierungsquote

Genau wie bei der Kfz-Versicherung gibt es für Krankenversicherungsunternehmen keinen offiziellen Begriff mit der Bezeichnung Claim Settlement Ratio. Viele Leute denken falsch darüber. Weil alle echten Ansprüche bezahlt werden, es sei denn, es handelt sich um Betrug, Verschleierung wesentlicher Tatsachen oder Falschdarstellung.

Beispiel:

Wenn der ICR 60% beträgt, erhält die Versicherungsgesellschaft eine Prämie von Rs. 100 / – und hat die Forderung für Rs. 60 / – beglichen Sie haben die verbleibenden 40% -Ansprüche abgelehnt. Aufgrund strenger Underwriting-Richtlinien konnten sie den ICR unter 80% halten.

Wenn der ICR 115% beträgt, erhält die Versicherungsgesellschaft eine Prämie von 100 Rupien und hat die Forderung für 115 Rupien beglichen.

Die Ablehnung von Ansprüchen erfolgt nur in den folgenden Situationen in der Krankenversicherung

* Verschleierung von Tatsachen, Geheimhaltung

* Falsche Darstellung

* Jede betrügerische Aktivität

* Eine Inanspruchnahme kann gemäß den Versicherungsbedingungen ausgeschlossen werden oder innerhalb der Wartezeit erfolgen.

INCURRED CLAIMS RATIO (ICR) ist der Gesamtwert aller von der Krankenkasse bezahlten Ansprüche geteilt durch die in derselben Laufzeit gesammelte Gesamtprämie.

Private Unternehmen werden strenger sein, während sie Kunden mit bestehender Krankheit akzeptieren, während staatliche Unternehmen fast alle Fälle akzeptieren, weshalb die staatlichen Unternehmen ICR über 100 haben.

ICR wird offiziell von IRDA für Krankenversicherungsunternehmen angekündigt.

FORDERUNGSABRECHNUNGSVERHÄLTNIS – Risikolebensversicherung

Die Schadenabrechnungsquote ist das Verhältnis der von der Versicherungsgesellschaft bezahlten / abgerechneten Schäden und der von allen Versicherten erhaltenen Gesamtschäden. Die übrigen Schäden werden entweder wegen Versteckens wesentlicher Tatsachen abgelehnt. Identitätswechsel, falsche Darstellung, Betrug usw. oder anhängige Entscheidungen der Lebensversicherungsunternehmen .

Beispiel:

Wenn die Schadenregulierungsquote der Lebensversicherungsgesellschaft 96% beträgt, bedeutet dies, dass die verbleibenden 4% abgelehnt wurden.

Da die Zahl der Ansprüche in der Lebensversicherung sehr viel geringer ist, ist sie leicht abzählbar. Sie haben also eine Claim Settlement Ratio. Während Krankenversicherungen haben Schadenquote.

Die beste Krankenversicherung sollte im Idealfall folgende Deckung bieten:

  • Krankenhauskosten für gedeckte Krankheiten und Verletzungen, für Operationen
  • Krankheitskosten, die nach einem Krankenhausaufenthalt für einen bestimmten Zeitraum anfallen
  • Inlandskrankenwagen

Abgesehen von diesen grundlegenden Merkmalen einer Krankenversicherung müssen auch einfache und problemlose Verlängerungs- und Antragsprozesse angestrebt werden.

Es ist wichtig, ein Unternehmen mit einer guten Schadensregulierungshistorie und guten Dienstleistungen zu wählen.