Was sind die wichtigsten Messgrößen, die bei der Bewertung des Buchwerts einer Versicherungsagentur zu berücksichtigen sind?

Was sind die wichtigsten Messgrößen, die bei der Bewertung des Buchwerts einer Versicherungsagentur zu berücksichtigen sind?

Wichtige Messgrößen für die Bewertung von Versicherungsagenturen teilen viele der gleichen finanziellen Überlegungen wie andere Unternehmen. Angesichts der Art und Weise, wie Versicherungsagenturen Einnahmen erzielen, gibt es einige einzigartige Merkmale. Die folgenden Kennzahlen stammen aus dem “Best Practices Study Update 2015”, das von Reagan Consulting und den unabhängigen Versicherungsagenten und -maklern von America, Inc. durchgeführt wurde.

Wichtige Rentabilitätskennzahlen:

  • Gewinn / Verlust vor Steuern – Nettoumsatz minus Gesamtaufwand
  • EBITDA – (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) Das Ergebnis der Agentur vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ist enthalten.
  • Pro-Forma-Vorsteuergewinn – Der Gewinn der Agentur, wenn alle “diskretionären” Ausgaben, die zugunsten der Eigentümer getätigt wurden, die ausschließlich auf dem Eigentum beruhen, entfernt und alle außerordentlichen / einmaligen Ausgaben oder Einnahmen normalisiert wurden.
  • Operatives Ergebnis vor Steuern – Vorsteuerergebnis abzüglich Eventual-, Bonus- und Kapitalerträgen.
  • ProForma EBITDA – Siehe EBITDA und Pro-Forma-Vorsteuergewinn
  • “Rule of 20” Score – eine von Raegan Consulting entwickelte Bewertungsmetrik, die die Summe der Pro-forma-EBITDA-Marge der Agentur multipliziert mit der organischen Umsatzwachstumsrate von 50% ergibt. Es bietet eine schnelle Möglichkeit zu berechnen, ob eine Agentur signifikante Renditen für ihre Aktionäre erzielt oder nicht.

Finanzielle Stabilität:

  • Kurzfristiges Verhältnis – Umlaufvermögen geteilt durch kurzfristige Verbindlichkeiten
  • Sachanlagevermögen – Die Bilanzsumme abzüglich der immateriellen Vermögenswerte entspricht der Bilanzsumme der Sachanlagen. Die Summe der Sachanlagen abzüglich der Summe der Verbindlichkeiten entspricht dem materiellen Nettovermögen.

Mitarbeiterübersicht

  • Gesamtzahl der Mitarbeiter (FTE) – Gesamtzahl der vollzeitäquivalenten Mitarbeiter, einschließlich der Mitarbeiter der Agentur
  • Umsatz pro Mitarbeiter – Nettoumsatz geteilt durch die Gesamtzahl der Vollzeitstellen (FTE)
  • Vergütung pro Mitarbeiter – Gesamtvergütung geteilt durch die Gesamtzahl der vollzeitäquivalenten Mitarbeiter
  • Spread pro Mitarbeiter – Gesamtumsatz pro Mitarbeiter abzüglich Vergütung pro Mitarbeiter.

Hervorragende Vergleichsquellen für die Leistung der US-Agentur finden Sie aus zwei Quellen:

  • “2015 Best Practices Study Update” durchgeführt von Reagan Consulting und den Independent Insurance Agents & Brokers of America, Inc.
  • “Insurance Agency Growth & Performance Standards”, durchgeführt von der National Alliance Research Academy und der National Association of Professional Insurance Agents.

Vielen Dank für die A2A. Freundliche Grüße.

Die Anzahl der zum Erneuerungsstrom beitragenden Policen, die Länge des Erneuerungsstroms pro Policentyp von jedem Beförderer, der jährliche Prozentsatz des in den letzten 5 Jahren entgangenen Erneuerungseinkommens, der Betrag des Jahreseinkommens, aufgeteilt in das Einkommen des ersten Jahres und das Erneuerungseinkommen der letzten 5 Jahre.

More Interesting

Was deckt die Versicherung des Vermieters ab?

Was sind einige Tipps / Möglichkeiten, um sich auf die Florida 2-20 Versicherungsprüfung vorzubereiten?

Wer oder welche Behörde ist letztendlich für die Kosten von Schäden an persönlichem Eigentum während der Fahndung in der Region Boston verantwortlich?

Im Bundesstaat Georgia fährt eine Person das Auto eines Freundes und gerät in einen Unfall. Kann die Versicherung dieser Person (AllState) die Reparatur abdecken (für das Auto, das er gefahren ist, sowie für das Auto, das er angefahren hat), oder muss sie über die Versicherung des Autobesitzers abgeschlossen werden, auch wenn er in diesem Fall nicht im Auto war?

Wenn ein Unternehmen, das gehackt wurde, angibt, dass es einen X-Betrag verloren hat, handelt es sich um eine echte Einschätzung oder nur um Zahlen, die es erfunden hat?

Wie versichert oder sichert man politische Risiken am besten ab?

Was ist besser: Aetna- oder Blue Cross-Versicherung? Warum?

Können Sie zwei Zahnversicherungen haben? Warum oder warum nicht?

Welche Erfahrungen haben Sie als Angestellter oder Manager der Versicherungsbranche mit den Bezeichnungen CPCU und API gemacht?

So sparen Sie bei der Eigentumsversicherung

Was ist der Unterschied zwischen Rückversicherung und Mitversicherung?

Haben Entlassene in den USA Anspruch auf Leistungen der Arbeitslosenversicherung im Gegensatz zu Entlassenen?

Was ist eine Arogyadaan-Versicherung bei der Andhra Bank?

Wie ist es, Aktuar zu sein?

Welche rechtlichen Haftungsfragen und Minderungsstrategien sollte jemand, der auf einer Website Sicherheitshinweise gibt, berücksichtigen?