Warum ist eine Lebensversicherung erforderlich, wenn der Käufer keine Probleme hat?

Um zu wissen, warum es nur zwei Möglichkeiten gibt, ist eine die Antwort, die unten erklärt wird, oder die andere der praktische Weg, auf dem Sie möglicherweise nicht hier sind, um die Antwort zu kennen.

Lassen Sie uns ab sofort die folgende Antwort verstehen. . .

Im Leben geht es darum, das Gefühl unserer Umgebung zu erfahren. Es kann traurig sein, glücklich, Freude. . .usw. Als Teil einer Familie tragen alle zum einen oder anderen Ziel bei, nämlich zu einem guten Leben / einem besseren Leben.

Was ist, wenn wir nicht anwesend sind, um zu sehen oder zu erkennen, was mit unserer Familie geschehen wird, ist der schwierigste Teil der meisten Menschen, aber für wenige ist es nur eine Logik.

Erklären wir dies für diese Logik mit einfachen mathematischen Methoden.

A + B + C + D = Familie. (Ehemann + Ehefrau + Sohn + Tochter)

Lassen Sie uns denjenigen einen Wert geben, die Geld verdienen (echtes Geld)

Es können beliebige Kombinationen und Wahrscheinlichkeiten sein, lassen Sie uns mit A & B als Verdiener gehen

10 + 1 + 0 + 0 = 11 Punkte

Jetzt ist plötzlich A nicht mehr anwesend ~ Gestorben.

Dann,

0 + 1 + 0 + 0 = 1 Punkt

Um das ursprüngliche Niveau zu erreichen, benötigen wir 10 Punkte und das kann ein Lebensversicherungsschutz sein.

Wenn Sie immer noch nicht zufrieden sind, können Sie die Option zulassen, wie am Anfang dieser Antwort erwähnt.

Nur zu Ihrer Information: Der Lebensversicherungsschutz kostet Sie weniger als eine Handy- / Telefonrechnung.

Schließlich meine ich. . .

Die Wahrheit ist, dass wir alle Sterbliche sind und „eines Tages“ alle sterben werden. Niemand kann das jedoch “irgendwann” vorhersagen. Daher sollten alle Erwerbstätigen eine Lebensversicherung abschließen, damit ihre Angehörigen nicht auf finanzielle Hilfe angewiesen sind, wenn ein unglückliches Ereignis mit dem Brotverdiener eintritt.

Die Absicht, eine Lebensversicherung abzuschließen, sollte darin bestehen, unseren Angehörigen / Liebsten den gleichen Lebensstil zu ermöglichen, den sie auch in unserer Abwesenheit gewohnt sind. Wenn Sie ledig sind und keine Familie / Angehörigen haben, müssen Sie keine Versicherung abschließen. Ebenso müssen Sie keine Versicherung abschließen, wenn Sie viel Vermögen geschaffen haben. Auch wenn Sie im Ruhestand sind und die finanziellen Bedürfnisse Ihrer Familie erfüllen, brauchen Sie keine Versicherung.

Es besteht eine Wahrscheinlichkeit von mehr als 98%, dass Sie während der Versicherungsdauer nicht sterben. Aber warum sollten wir bei unseren Lieben eine Chance von 1% -2% eingehen?

Bitte beachten Sie, dass Lebensversicherungen hier reine Risikoversicherungen sind und keine traditionellen Pläne wie Endowment / Money-back oder Ulips.

Die Lebensversicherung hat sich dahingehend entwickelt, dass sie „ALLES ÜBER DICH“ und für Ihre Angehörigen im Falle Ihres Todes als Ersatz für das Einkommen, das Sie für Ihre Familie erwirtschaftet haben, gilt. Schau dir folgendes an:

  • Ein angemessener Betrag, der normalerweise der Todesfallleistung in Ihrer Police entspricht, wird an SIE gezahlt, falls Sie sich für eine Zusatzleistung bei schwerer Krankheit entschieden haben.
  • Wenn Sie sich für einen Fahrer mit unbefristeter Vollinvalidität entschieden haben, erhalten Sie einen Betrag, der dem Todesfallgeld in Ihrer Police entspricht.
  • % Alter der versehentlichen Behinderungen werden an SIE gezahlt, wenn der Fahrer für versehentliche Todesfälle und Verstümmelung Ihrer Police beigefügt wurde.
  • Die Prämien Ihrer Police werden von der Lebensversicherungsgesellschaft ab dem Jahr, in dem Sie bis zur Fälligkeit Ihrer Police dauerhaft und vollständig arbeitsunfähig sind (irreversibler Zustand), gezahlt, sofern Sie sich für einen Prämienverzicht als Fahrer Ihrer Police entschieden haben.
  • Bestimmte Krankheitskosten trägt der Versicherer, wenn SIE sich beim Kauf Ihrer Police für eine solche Leistung entschieden haben. Es kann alle kardialen Eingriffe, stationären Krankenhausaufenthalte bis zu einer bestimmten Grenze im Falle einer Krankheit oder eines Unfalls usw. abdecken.
  • Sie können aus IHRER RICHTLINIE ein Darlehen abheben oder aufnehmen, wenn sich während der Laufzeit Ihrer Police genügend Bargeld angesammelt hat, um bestimmte Bedürfnisse zu erfüllen, während Ihre Police weiter besteht.
  • SIE erhalten den Fälligkeitswert Ihrer Police, wenn die Laufzeit abgelaufen ist und sie fällig wird.
  • SIE können einen bestimmten Bedarf decken, z. B. Ruhestand, Hochschulbildung / Ehe, Bestattungskosten, Vermögensbildung mit regelmäßigen Ersparnissen und vieles mehr, wenn SIE Ihre Zukunft mit Bedacht planen.
  • Sie können beruhigt sein, wenn Sie eine Versicherung für Ihre Hypothek, Ihr persönliches Darlehen, Ihre Kreditkarte, Ihr Autokredit und ähnliche andere Gegenstände abschließen. Diese entbinden Ihre Familie von der Last, Ihr Darlehen zu bezahlen oder ihr Haus zu verlieren.

Es gibt viel mehr Möglichkeiten, die SIE & IHRE FAMILIE durch Versicherung in Anspruch nehmen können. Es ist in der Tat eine Finanzplanung und diejenigen, die es rechtzeitig tun, profitieren davon.

Hoffe das beantwortet deine Frage.

Warum ist eine Lebensversicherung erforderlich, wenn der Käufer keine Probleme hat? Meiner Meinung nach ist all diese Sache mit der Lebensversicherung nur dazu da, eine Angst vor den Dingen zu erzeugen, die die Person in ihrem Leben niemals erleben wird. Ich sage aus der Perspektive der versicherten Person.

Erstens ist eine Lebensversicherung kein erforderlicher Kauf.

Lebensversicherungstransaktionen der besten Art sind durch stärkere Überzeugungen als durch Angst motiviert.

Familie:

Im Bereich der Familie ist Angst weit entfernt von der primären Motivation für den optionalen Kauf einer Lebensversicherung.

Liebe ist.

Bis jemand die größere Sorge um jemand anderen als sich selbst verspürt, kann die Wertschätzung für diese Motivation verfehlt werden.

Geschäft:

Außerhalb der Familie kann Ihre Meinung gelegentlich von Nutzen sein. Einige Unternehmen kaufen möglicherweise Lebensversicherungen für wichtige Mitarbeiter, aus Angst, dass sie verlieren und ihre Talente und Fähigkeiten ersetzen müssen.

Selbst in der Geschäftswelt belohnen die besten Verwendungszwecke der Lebensversicherung die Mitarbeiter für ihre Loyalität und ihren Beitrag und entschädigen gleichzeitig den Geschäftsinhaber im Falle eines vorzeitigen Todes.

Überwiegende Motivatoren für den dauerhaften Kauf eines Lebensversicherungszentrums durch einen Käufer und die altruistischen Absichten des Versicherten.

Die Lebensversicherung soll den finanziellen Verlust abdecken und finanzielle Schwierigkeiten vermeiden, wenn der Versicherte (in erster Linie der Brotverdiener) früh in seinem Leben stirbt. Also, wenn ein Herr im Alter von 40 Jahren stirbt, wenn er eine Frau, zwei Kinder und ein Elternteil / Geschwister hat, um die er sich kümmern muss – ohne genug Geld / Ersparnisse zurückzulassen, um seine Familie für den Rest des Lebens zu versorgen, oder um Zumindest bis die Kinder erwachsen werden und anfangen zu verdienen – die Familie kann in echte finanzielle Schwierigkeiten geraten.

Und ja, wir alle denken, dass mir oder meinen Lieben nichts passieren wird (und ich bete für dasselbe zu Gott) – aber das Leben ist hart. Schauen Sie sich nur um und Sie werden viele Menschen finden, die in jungen Jahren gestorben sind und eine Familie mit finanziellen Schwierigkeiten zurückgelassen haben. Ein junger Mensch stirbt möglicherweise nicht an einer Krankheit, sondern an einem Unfall oder anderen Faktoren, die niemand vorhersagen kann.

In Indien kann ein 30-Jähriger eine Lebensversicherung von 1 crore für weniger als Rs 7000 pro Jahr kaufen. Aber immer noch nicht viele Abnehmer !!!

Perfekte Frage. Es ist ähnlich wie bei anderen Fragen wie –
“Warum kaufe ich Kinderfreude für meine Kinder, wenn sie so teuer ist und ich sie nicht einmal probieren kann?”
Oder für das Thema “Warum kaufe ich Medikamente für meine Eltern, wenn ich sie nicht benutze?”
Oder der teuerste Vorschlag: „Warum um alles in der Welt interessiert mich der Schmuck meiner Frau, ich bin nicht derjenige, der ihn erlebt. Warum sollte ich dafür ausgeben? ‘

Wenn Sie eine ähnliche Antwort auf die obigen Fragen haben, gilt die gleiche Antwort für Ihre Frage. Wenn der Zweifel jedoch weiterhin besteht, schauen Sie auf den Versicherungswebseiten nach, und Sie werden feststellen, dass es Versicherungspläne gibt, bei denen Sie die Vorteile auch dann genießen können, wenn Sie noch am Leben sind.

Die Lebensversicherung befasst sich mit dem Risiko des Todes. Es ist ein Konzept für selbstlose Menschen, die mehr an ihre Familie als an sich selbst denken. Auf diese Weise kann das Fehlen Ihres Einkommens entschädigt werden. Wenn Sie beispielsweise 30 Jahre alt sind und 5 L jährlich verdienen, wenn Sie bis zu 60 Jahre alt sind und das gleiche Gehalt haben, verdienen Sie 15 L. Dieses potenzielle Einkommen würde aufhören, sobald der Tod eintritt. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Familie finanziell unter diesem Verlust leidet, geben Sie das Risiko an einen Versicherer weiter. Dies ist das Konzept der Versicherung.

Jetzt wird Ihr Gehalt nicht mehr gleich bleiben und Sie werden nicht mehr nur 60 Jahre leben. Dies macht die Berechnungen komplizierter und Ihre Sterblichkeit hängt von Ihrer Gesundheit, Ihrem Lebensstil, Ihrer Größe, Ihrem Gewicht usw. Ab

Niemand kennt die Zukunft. Warum schließen Sie beispielsweise eine Kfz-Versicherung ab, obwohl Sie ein erfahrener Fahrer sind? Ist es obligatorisch? Ja, weil Sie nicht wissen, dass jemand Ihr Fahrzeug schlagen und den Schaden verursachen könnte. Ähnliche Situationen gibt es auch im Leben. Man weiß nie, besser vorbereitet sein.

Eine Lebensversicherung ist NIEMALS erforderlich, es sei denn, sie ist an ein Darlehen gebunden. Lebensversicherung ist nicht über Sie! Es geht um die Leute, die Sie zurücklassen. Es gibt nur zwei Gründe, eine Lebensversicherung abzuschließen: 1) Sie lieben jemanden. 2) Sie schulden jemandem etwas. Lebensversicherung ist etwas, was Sie wollen, nicht etwas, das Sie brauchen.

Ich glaube, dass Lebensversicherungen nicht so sehr mit Ihnen zu tun haben (Seelenfrieden), sondern vielmehr mit denen, die Sie lieben und die finanzielle Unterstützung von Ihnen erwarten.

Durch den Abschluss einer Lebensversicherung können Sie finanzielle Sicherheit für die Zukunft Ihrer Familie garantieren, falls Sie sterben und nicht mehr da sind, um ihre finanziellen Bedürfnisse zu befriedigen.

Lebensversicherungen können dazu beitragen, Ihr Einkommen zu ersetzen und Geld für den Lebensstil Ihrer Familie bereitzustellen.

Warum ein Testament verfassen? Der Verfasser wird nicht da sein, um irgendwelche Probleme zu haben.

Aber sie mögen sich vielleicht genug um die kümmern, die sie zurücklassen, um ihr Leben so problemfrei wie möglich zu gestalten.

Übrigens habe ich in meiner Karriere mehrere Leute mit dieser Einstellung getroffen. Wenn ich das tue, entschuldige ich mich höflich, da ich nichts sagen kann, was sie dazu bringt, ihre Meinung zu ändern.

Ich denke, Sie haben vielleicht noch nicht das Privileg gehabt, einen anderen Menschen so sehr zu lieben, dass der Gedanke, dass diese Person in Schwierigkeiten steckt, tatsächlich weh tut. Ich meine die Art von Verletzung, die wirklich stressig, besorgniserregend und ablenkend ist. Stress, Sorgen und Ablenkungen sind kostspielig. Die Lebensversicherung entlastet sofort von diesen Kosten. Es wird keine völlige Erleichterung sein. Und es sollte (und kann) nicht die einzige Erleichterung sein. Aber es hilft definitiv.

Verzeihen Sie das Klischee, aber ich glaube, Sie werden es vielleicht erst zu schätzen wissen, wenn Sie Ihr eigenes Neugeborenes zum ersten Mal in der Hand haben.

Heute hat Ihre Familie viele Wünsche und Erwartungen, und Sie sind allein für all diese verantwortlich. Daher ist es Ihre Hauptaufgabe, die Kontinuität ihres Stils auch in Ihrer Abwesenheit sicherzustellen. Tatsache ist, dass wir in unserem Leben keinen Rücklaufknopf haben

Sie kaufen keine Lebensversicherung für sich selbst, sondern nur, um die finanziellen Bedürfnisse Ihrer Angehörigen in Ihrer Abwesenheit zu decken. Vielleicht möchten Sie es als “Versicherung gegen die Menschen, die ich für mittellos halte, wenn ich einen frühen Tod sterbe.”