So wählen Sie die richtige Art der Lebensversicherung

Die Wahl der richtigen Lebensversicherung kann verwirrend sein, ist aber auch eine wichtige Entscheidung. Hier sind einige Richtlinien, die Ihnen helfen können, Ihre besten Lebensversicherungsoptionen einzugrenzen.

Sie sollten eine Risikolebensversicherung in Betracht ziehen, wenn:

  • Sie benötigen eine Lebensversicherung für einen bestimmten Zeitraum. Mit der Risikolebensversicherung können Sie die Laufzeit der Police an die Dauer des Bedarfs anpassen. Wenn Sie zum Beispiel kleine Kinder haben und sicherstellen möchten, dass für ihre College-Ausbildung Mittel zur Verfügung stehen, können Sie eine 20-jährige Lebensversicherung abschließen. Oder wenn die Versicherung eine Schuld zurückzahlen soll, die in einem bestimmten Zeitraum abbezahlt wird, kaufen Sie eine Laufzeitrichtlinie für diesen Zeitraum.
  • Sie benötigen eine große Menge an Lebensversicherungen, haben aber ein begrenztes Budget. In der Regel zahlt sich diese Art der Versicherung nur aus, wenn Sie während der Laufzeit der Police sterben, sodass der Prozentsatz der Sterbegeldleistung pro Tausend niedriger ist als bei dauerhaften Lebensversicherungen. Wenn Sie am Ende der Laufzeit noch am Leben sind, endet der Versicherungsschutz, sofern die Police nicht erneuert oder eine neue gekauft wird. Im Gegensatz zu einer dauerhaften Versicherung werden Sie in der Regel kein Eigenkapital in Form von Bargeldeinsparungen aufbauen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass sich Ihre finanziellen Bedürfnisse ändern könnten, sollten Sie sich auch mit den Richtlinien für konvertierbare Laufzeiten befassen. Mit diesen können Sie ohne ärztliche Untersuchung gegen höhere Prämien in eine unbefristete Versicherung wechseln.

Denken Sie daran, dass die Prämien in jungen Jahren am niedrigsten sind und sich bei Erneuerung mit zunehmendem Alter erhöhen. Einige Risikoversicherungen können bei Vertragsende verlängert werden, die Prämie erhöht sich jedoch in der Regel. Einige Richtlinien erfordern eine ärztliche Untersuchung bei der Erneuerung, um die niedrigsten Sätze zu qualifizieren.

Sie sollten eine dauerhafte Lebensversicherung in Betracht ziehen, wenn:

  • Sie brauchen eine Lebensversicherung, solange Sie leben. Eine dauerhafte Police zahlt eine Sterbegeldsumme, egal ob Sie morgen sterben oder über 100 Jahre alt sind.
  • Sie möchten ein Sparelement aufbauen, das auf steuerlicher Basis wächst und eine Quelle für Fremdmittel für eine Vielzahl von Zwecken sein kann. Das Sparelement kann zur Zahlung von Prämien verwendet werden, um die Lebensversicherung in Kraft zu halten, wenn Sie sie nicht anderweitig bezahlen können, oder es kann für einen anderen von Ihnen gewählten Zweck verwendet werden. Sie können diese Mittel auch dann ausleihen, wenn Ihr Kredit wackelig ist. Die Sterbegeldleistung ist eine Sicherheit für das Darlehen. Wenn Sie vor dessen Rückzahlung sterben, erhebt die Versicherungsgesellschaft das, was der Gesellschaft zusteht, bevor sie feststellt, was an Ihren Begünstigten geht.

Beachten Sie, dass die Prämien für unbefristete Verträge in der Regel höher sind als für die Risikoversicherung. Die Prämie in einer unbefristeten Police bleibt jedoch gleich, egal wie alt Sie sind, während die Laufzeit bei jeder Verlängerung erheblich ansteigen kann.

Es gibt verschiedene Arten von dauerhaften Versicherungspolicen, z. B. das ganze (gewöhnliche) Leben, das universelle Leben, das variable Leben und das variable / universelle Leben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Artikeln zu den einzelnen Arten von Richtlinien.

Hallo,

Man sollte eine Versicherung abschließen, um das mit seinem Leben verbundene Risiko abzudecken. Viele Menschen in Indien kaufen Versicherungen zum Sparen und sehen Versicherungen als Investitionsoption.

Auf dem indischen Markt gibt es drei verschiedene Arten von Versicherungen.

  1. Lebensversicherung, Sterbegeld wird dem Nominee zur Verfügung gestellt und es gibt keine Fälligkeit
  2. Bei einer Risikoversicherung wählen Sie eine Laufzeitbasis, die auf Ihrem Alter von maximal 35 Jahren, dem Sterbegeld, das dem Nominee zur Verfügung gestellt werden soll, und keinem Fälligkeitsdatum basiert.
  3. Endowment-Pläne, diese Pläne sind sehr beliebt. Sie bieten Ihnen eine Fälligkeit, falls Sie die Laufzeit überleben, plus Sterbegeld, das dem Nominee zur Verfügung gestellt wird

Jetzt erkläre ich, wie Sie den Plan nach Ihren Wünschen auswählen.

Wenn Sie mehr Risikodeckung und weniger Prämie möchten, wählen Sie den Laufzeitplan . Sie können sie online kaufen.

  • Keine Fälligkeit
  • Spezifischer Begriff maximal 35 basierend auf Ihrem aktuellen Alter.
  • Sterbegeld für den Kandidaten.
  • Je nach Alter weniger Prämie und hohe Deckung.

Wenn Sie einen Versicherungsschutz mit Fälligkeit wünschen, wählen Sie den Endowment-Plan.

  • Fälligkeitsentschädigung.
  • Die Prämie ist hoch und wegen dieser Menschen und unter Versicherung. Die Leute kaufen eine Police nach der Prämie, die sie sich leisten können, und denken nicht an den Versicherungsschutz, den sie brauchen.
  • Kaufen Sie diesen Plan immer gemischt mit Laufzeitplan. Wie die meisten Pläne, die sie anbieten, können sie jedoch die Summe nicht übersteigen.

Hoffe, dies wird Ihnen helfen, die richtige Art der Versicherung zu wählen.

Grüße,

Das Leben im Vordergrund

Für die besten Lizenzagenturen in Ihrer Nähe (Pune) und für das beste Angebot kontaktieren Sie uns

[email protected]

LIC Versicherung – lifeparamount.com

9373436043/8668927730

Eine Lebensversicherung ist ein Vertrag zwischen Ihnen und Ihrem Versicherer, in dem Sie Anspruch auf einen Prämienschutz haben. Der Versicherer leistet Ihrer Familie im Falle Ihres plötzlichen Todes Sterbegeld. Die für Ihren Plan angebotenen Vorteile hängen von der Art des von Ihnen gewählten Plans und Ihrer Versicherungssumme ab. Um den am besten geeigneten Plan auszuwählen, müssen Sie zuerst Ihre Bedürfnisse ermitteln und dann die auf dem Markt verfügbaren Arten von Plänen vergleichen. Beachten Sie jedoch die folgenden Fragen, um Vergleiche anzustellen:

  • Variieren Ihre Prämien jedes Jahr?
  • Wie viel Barwert wird sich am Ende der Vertragslaufzeit ansammeln?
  • Was sind die Ausschlüsse in der Politik?
  • Verringert sich das Leistungsniveau mit der Zeit?
  • Suchen Sie einen kurzfristigen oder langfristigen Plan?

Die Wahl der richtigen Art der Lebensversicherung kann verwirrend sein und die Notwendigkeit einer Lebensversicherung kann je nach Ihren persönlichen Anforderungen variieren. Wenn Sie zum Beispiel kleine Kinder haben und für ihr Studium investieren möchten, ist es besser, eine Risikolebensversicherung für 20 Jahre abzuschließen. Überlegen Sie beim Abschluss einer Lebensversicherung, wie viele Angehörige Sie haben, welche Schulden Sie haben und welche Einnahmequelle Sie haben.

Lebensversicherungsagentur Oxford

Bitte lesen Sie diesen Artikel –

Lebensversicherung: Ein Leitfaden, der Ihnen bei der Auswahl des richtigen Plans hilft